Marcel & Tim

User Rating:  / 16
PoorBest 

Ich sah auf die Uhr und fluchte. Ich war mal wieder etwas spät aus dem Büro gekommen und vor meinem geistigen Auge sah ich den Zug schon abfahren. Gerade an einem Freitag mochte ich das gar nicht. Mich trennten noch 900 Meter und mindestens –30 °C vom Bahnhof (na ja, vielleicht nicht wirklich 30 Minus... bei Kälte übertreibe ich gerne mal). Vor mir lag ein tolles Wochenende. So mit allein sein und einsam. Keine Party in Sicht, und mein Traumprinz lies auch noch auf sich warten. Denn Traumprinzen gibt es ja auch im Jahre 01 nicht per Katalog (ehrlich gesagt... in manchen Versandkatalogen gibt es ja schon den einen oder anderen Hingucker aber... nein... das ist zu armselig).

Register to read more...

Comments   

-2 #1 Moritz 2014-02-27 15:51
Eine tolle Geschichte wie man sie sich selbst gerne gewünscht hätte.Mir ist in Florenz beinahe mal ähnliches geschehen aber ohne Hapyend.
Ich würde gerne weiterlesen.... wie es mit den beiden weitergeht.

Add comment


Anti-spam: complete the taskJoomla CAPTCHA
   

Neue Stories  

   

Forumnews  

0 Topics

COM_KUNENA_VIEW_TOPICS_DEFAULT_MODE_DEFAULT

COM_KUNENA_VIEW_NO_TOPICS
0 Topics

Who Is Online

Total users online: 0 COM_KUNENA_WHO_ONLINE_MEMBERS COM_KUNENA_WHO_AND 112 COM_KUNENA_WHO_ONLINE_GUESTS COM_KUNENA_WHO_ONLINE_NOW
Legend:  Site Administrator Global Moderator Moderator Banned User Guest
  • Total Messages: 241 | Total Subjects: 47
  • Total Sections: 5 | Total Categories: 15
  • Today Open: 0 | Yesterday Open: 0
  • Today Total Answer: 0 | Yesterday Total Answer: 0
   
© Tales of Gaius

Letzte Kommentare